Sonntägliche Hunderunde Februar 2012

Die nette alte Dame aus dem Nachbardorf trifft sich des öfteren mit einer Familie, um ihren Mops mit deren Schäferhund auszuführen. Da Runkeeper immer dabei ist, wissen sie, dass die heutige Strecke ungefähr 4 km lang ist. Dabei begegnen sie auch anderen Hunden, was dem Schäferhund-Opa absolut nicht gefällt, da er das Möpschen am liebsten ganz für sich alleine hat. Diese möchte aber auch mal mit Hunden spielen, die etwas jünger und munterer sind. Dann fühlt der arme, alte Opa seine vollen 12 Jahre und sich ganz mies, was er in diversen Unmutsbezeugungen lauthals von sich gibt.




B
o
o
t
s
a
n
l
e
g
e
r
C
a
m
p
i
n
g
p
l
a
t
z
F
l
u
s
s
u
f
e
r
P
f
e
r
d
e
w
e
i
d
e
S
t
e
i
n
w
e
g


A
d
e
l
e
M
a
x
N
i
n
a
O
t
t
o
R
o
c
k
y


B
r
u
m
m
e
n
F
i
e
p
e
n
G
e
b
e
l
l
G
e
m
a
u
l
e
J
a
u
l
e
n
500m
700m
1.5km
2.5km
3.5km
Brummen
Fiepen
Gebell
Gemaule
Jaulen
Adele
Max
Nina
Otto
Rocky
  1. Den Jack-Russel-Terrier Adele treffen sie nach 1.5 km, Adele wird weder angebellt noch angebrummt.

  2. Max begrüßt den Mops fröhlich zwischen Flussufer und Bootsanleger, was dem Opa mehr als nur Maulen und Jaulen abringt. Und der Spaziergang ist noch nicht mal halb rum!

  3. Der arme alte Opa mault nicht wegen Nina herum. Nina begegneten sie weder auf der Pferdewiese noch auf dem Steinweg.

  4. Zwischen Flussufer und dem Steinweg liegen mindestens 2 weitere Ecken, wo das Möpschen seinem Schäferhund davonlief.

  5. Nur einen Kilometer, nachdem der Schäferköter ein jämmerliches Fiepen abgelassen hatte, rannte seine kleine Freundin los, um mit Nina zu spielen.

  6. Kurz vor zu Hause, nicht am Campingplatz oder Bootsanleger, erwartet sie Rotti Rocky, dessen Gebell der arme alte, erschöpfte Opa nur noch mit einem drohenden Brummen beantworten kann.


RunkeeperTreffpunktKonkurrenzKommentar
500m
700m
1.5km
2.5km
3.5km


RunkeeperTreffpunktKonkurrenzKommentar
500m   
700m   
1.5km   
2.5km   
3.5km   
Archiv/Wie löst man so eine Logelei?
Hauptseite nachladen
Logikrätsel / Logeleien - php/javascript - Engine by uja 2004