Vogelstation Juli 2011

Hochbetrieb in der Vogelstation Wildberg! Nach der langen Dürreperiode finden die Vogeleltern nicht mehr genug Futter, schmeissen die überzähligen Jungen aus dem Nest, oder die Vögel drehen auf andere Weise durch, berühmt-berüchtigt sind z.B. die Kamikaze-Flüge der Amselmännchen. - Die letzten 14 Tage kamen etliche Vögel zur Station, um sich behandeln und wieder hochpäppeln zu lassen. Finde heraus, wann die Station welchen Zugang hatte, und wo man das arme Vieh aufgelesen hatte!




A
m
s
e
l
E
u
l
e
F
i
n
k
M
e
i
s
e
S
c
h
w
a
l
b
e


B
i
s
s
w
u
n
d
e
B
e
i
n
v
e
r
l
e
t
z
u
n
g
F
l
ü
g
e
l
b
r
u
c
h
G
e
h
i
r
n
e
r
s
c
h
.
v
e
r
s
t
o
ß
e
n


S
t
a
d
t
p
a
r
k
F
l
u
g
p
l
a
t
z
L
a
g
e
r
h
a
l
l
e
P
a
r
k
p
l
a
t
z
R
e
i
t
e
r
h
o
f
15.Juni
16.Juni
21.Juni
22.Juni
28.Juni
Stadtpark
Flugplatz
Lagerhalle
Parkplatz
Reiterhof
Bisswunde
Beinverletzung
Flügelbruch
Gehirnersch.
verstoßen
  1. Der Fink wurde eine Woche nach dem Vogel gefunden, der sich den Flügel verletzt hatte, aber noch vor der Amsel.

  2. Die Amsel hate sich bei einer arttypischen Mutprobe eine Gehirnerschütterung zugezogen. Das war nicht auf dem Flugplatz.

  3. Auf dem Reiterhof wurde ein Vogel gefunden mit einer Bißwunde von einer Katze.Dies war 6 Tage, nachdem das Mehlschwalbenküken zum Hochpäppeln eingeliefert wurde.

  4. Die Meise wurde weder auf dem Flugplatz noch auf dem Reiterhof aufgelesen, aber irgendwann nach dem Vogel mit dem gebrochenen Flügel und irgendwann vor dem vom Parkplatz, bei dem es sich nicht um die Eule handelte.

  5. Der Nestling aus dem Park wurde 5 Tage früher eingeliefert als der aus der Lagerhalle.


TagVogelVerletzungFundort
15.Juni
16.Juni
21.Juni
22.Juni
28.Juni


TagVogelVerletzungFundort
15.Juni   
16.Juni   
21.Juni   
22.Juni   
28.Juni   
Archiv/Wie löst man so eine Logelei?
Hauptseite nachladen
Logikrätsel / Logeleien - php/javascript - Engine by uja 2004