Spiele im Park August 2009

"Mama, darf ich im Park spielen?" So erschleichen sich 5 Freunde den Zugang zu ungestörtem Zocken im Park. Denn statt an der frischen Luft ihrer körperlichen Ertüchtigung nachzugehen, trainieren sie höchstens Daumen und Zeigefinger mit ihren Handys. Jeder hat eine andere Marke und ein anderes Spiel, was er dort zocken will. Und so sieht man die 5 bald geistesabwedend und dauernd ihr Handy befummelnd fast blind durch den Park stolpern. Jede Störung von aussen wird extrem knurrig abgewiesen, da sie den Highscore gefährdet. Naja, Hardy hat's eher auf einen möglichst hohen IQ abgesehen.




E
r
i
c
s
s
o
n
I
P
o
d
L
G
M
o
t
o
r
o
l
a
N
o
k
i
a


3
D
-
L
a
b
y
r
i
n
t
h
K
a
w
a
s
h
i
m
a
M
a
h
J
o
n
g
g
S
u
d
o
k
u
T
e
t
r
i
x


2

T
a
g
e
n
2

W
o
c
h
e
n
3

W
o
c
h
e
n
6

M
o
n
a
t
e
n
9

M
o
n
a
t
e
n
Dieter
Hardy
Nele
Richie
Thea
2 Tagen
2 Wochen
3 Wochen
6 Monaten
9 Monaten
3D-Labyrinth
Kawashima
MahJongg
Sudoku
Tetrix
  1. MahJongg läuft auf dem IPod, der nicht Nele gehört.

  2. Die Mädchen spielen Spiele, die sie vor weniger als 1 Monat downgeloadet haben. Keins hat ein Motorola oder LG.

  3. Richie hat sein Spiel schon länger als Hardy seins, aber noch nicht so lange wie der Zocker von Sudoku seins.

  4. Das Ericsson gehört einem der Jungs, auf ihm läuft entweder das Kawashima Gehirnjogging oder das Sudoku, aber nicht das älteste Spiel.

  5. Das 3D-Labyrinth ist das jüngste Spiel, quasi frisch vom Emulator.

  6. Hardy zockt Tetrix, Richie das Kawashima. Oder war es umgekehrt? Dann ist Theas Spiel älter als Hardys, sonst umgekehrt. Das Spiel auf dem Motorola ist älter als MahJongg, aber nicht das älteste.


KumpelHandySpielgeladen vor
Dieter
Hardy
Nele
Richie
Thea


KumpelHandySpielgeladen vor
Dieter   
Hardy   
Nele   
Richie   
Thea   
Archiv/Wie löst man so eine Logelei?
Hauptseite nachladen
Logikrätsel / Logeleien - php/javascript - Engine by uja 2004